040-71 66 36 05 info@kopf-herz-hund.de

Kopf-Herz-Hund

Sarah Skibbe

   

Beraterin für Kynogogik®

Ganzheitliche Hundebeziehungs-/Erziehungsberatung & Verhaltensanalyse
mobile Hundeschule in Hamburg-West, Schenefeld, Halstenbek, Wedel und Pinneberg

„Wenn Du möchtest, dass Dein Hund mit Dir zusammenarbeitet, weil er es will und nicht nur gehorcht, weil er es muss, dann bist Du bei mir richtig!“

Mit Fachwissen, Liebe und Hundeverstand!

Hi, ich bin Sarah und lebe mit dem rumänischen Mischlingsrüden „Tashi“ und dem Border Collierüden „Kodo“ im schönen Hamburger Westen. Die beiden Hunde sind sehr speziell, wie Tag und Nacht vom Charakter, der Persönlichkeit und den Bedürfnissen her. Beide bringen ihre ganz persönliche Geschichte mit, die sie geprägt bzw. zu dem geformt hat, wer sie sind. Ganz so ist es bei mir auch.  Zudem stecken natürlich auch ganz unterschiedliche Rassen ihn ihnen, was den Umgang im Alltag noch einmal mehr spannend macht. Klar ist doch, dass kein Hund einem anderen gleicht – auch nicht aus gleicher Rasse. 

Ob beim introvertierten Tashi, dem man nur sehr schwer seine Themen ablesen kann oder bei dem anfangs sehr angst-aggressivem Kodo, waren meine Kompetenzen auf ganz unterschiedliche Art sehr gefragt und umso mehr hat es mir geholfen den Weg der Kynogogik® einzuschlagen.

Wir sind gewachsen – zusammen und jeder für sich. Eine wunderbare Reise, die wir gemeinsam machen. Weil diese so wunderschön ist für Mensch und Hund, möchte ich mein Wissen und Können mit Herzblut an Mensch-Hund-Teams weitergeben. 

Hier findest Du noch einige Beispiel-Themen, die es auch in der Hundewelt gibt und die in meiner Beratung berücksichtigt werden:

  • Missverständnisse in der Kommunikation (z.B. durch rassebedingte Körpermerkmale)
  • Mobbing
  • geliebte und ungeliebte Hundebegegnungen
  • traumatische Erfahrungen und dessen Fehlverarbeitung
  • Ängste, Sorgen und Stress
  • Spaß, Spannung und Spiel
  • sinnhafte Aufgabenverteilung
  • bedürfnisgerechte Beschäftigung
  • Familienzuwachs – Mensch und Hund/e

Und die möglichen Themen, die sich daraus für Dich mit Deinem Hund ergeben und mit denen Du Dich gerne an mich wenden kannst:

  • Probleme mit der Leinenführigkeit
  • Rückruf wird ignoriert
  • Besuch wird lautstark empfangen und angesprungen
  • Es wird alles gejagt, was sich bewegt (z.B. Radfahrer, Jogger etc.) 
  • Dein Hund kann nicht alleine bleiben
  • Er schnappt, sobald ihm eine Ressource abgenommen werden soll
  • und vieles mehr

Was ist eigentlich Kynogogik®?

Kynogogik®  ist ein ganzheitlicher „systemisch-pädagogischer“ Ansatz, über das „üblich bekannte Training“ hinausgehend.

Davon ausgehend, dass unsere Fellfreunde intelligente, soziale Wesen mit ganz individuellen Persönlichkeiten und Bedürfnissen

sind, bedarf es auch den ganzheitlichen und individuellen Blick bezüglich der Erziehungs- und Beziehungsgestaltung. Statt

mit Leckerchen und Klicker wird mit „Ersatzbeute“ gewaltfrei gearbeitet. Dies macht für den Hund am meisten Sinn und kommt seiner Natur am nächsten. Das ist fair und artgerecht! 

Was bringt Dein Hund also für eine Geschichte mit? Welche Rasse/n sind Teil von ihm? Was ist Deinem Hund wichtig, was beschäftigt ihn und welche Bedürfnisse hat er? Was bringt der Mensch an Möglichkeiten, Wünschen und Erwartungen mit? Wo liegen die Kompetenzen von Mensch und Hund? Was kann gefördert und was noch entdeckt werden? Anhand von Verhalten, Gestik, Mimik und Körperbewegungen erzählt uns Dein Hund eine ganze Menge zu diesen Fragen. 

Du bist daher mit Deinem Hund oder Deinen Hunden bei mir sehr gut aufgehoben, wenn Du das Verhalten verstehen und einen entsprechend hilf- und erfolgreichen Umgang damit erlernen möchtest sowie einen Weg gehen willst, der Euch noch mehr zusammenschweißt und hundsgerecht ist!

Dieser Weg ist nicht immer der Schnellste!
Aber definitiv der Fairste für Dich und Deinen Hund!“

Hund und Mensch im System betrachtet

Wer ist Dein Hund?

Was bedeutet das für Euer Zusammenleben?

 

Hundekommunikation & Rassespezifität

Die Hundesprache richtig verstehen und anwenden können!

„Der will ja gar nicht spielen“

Jede Rasse hat seine Besonderheiten und nimmt
großen Einfluss auf Verhalten und Bedürfnisse!

Bedürfnisorientiertes Arbeiten, Beschäftigen & Fördern

Kompetenzförderung, Teamwork, Vertrauensarbeit uvm.

z. B. beim Jagility

z.B. durch sozialorientierte Fährtenarbeit

z.B. durch authentische Ersatz-Jagd

z.B. bei der Beute(l)suche

 

uvm.

 

*NEW* Dein Hund - Deine Chance!

Nutze die Chance und öffne Durch Deinen Hund die Tür zu Deinen ganz eigenen Themen! Nutze mein Können als systemisch-psychologische Coachin, um durch diese Tür zu gehen und etwas in Deinem Leben zu verändern!

Sarah Skibbe

Beraterin für Kynogogik®
Systemische Mensch-Hundebeziehungsberaterin

„Wenn Du einen Weg gehen willst, der für Deinen Hund art- und bedürfnisgerecht ist, dann komm‘ zu Kopf-Herz-Hund!“

Vereinbare hier Dein kostenloses Vorabgespräch!

KONTAKT

Einverständniserklärung_Kontakt_über_WhatsApp

13 + 14 =